taipa-team_edited.jpg

 

taipa Team - für Sie, Ihre Kids & Pets

Herzlich willkommen bei Taipa! Unser Team setzt sich aus drei naturverbundenen, offenen und neugierigen Seelen zusammen. Wir alle lieben es, mit Kindern und Tieren zusammenzuarbeiten und neue Aufgaben anzupacken. Bei Taipa legen wir grossen Wert auf eine offene und ehrliche Kommunikation, einen respektvollen Umgang und gegenseitige Akzeptanz.

Wir drei «Taipas» verfügen über unterschiedliche Ausbildungen und Erfahrungen, die wir in die tägliche Arbeit einbringen können. Durch unsere verschiedenen Erfahrungs- und Ausbildungs-Rucksäcke ergänzen wir uns im Team perfekt. Wir stecken voller Ideen und sind ein Team, das die Arbeit mit Menschen und Tieren liebt und leidenschaftlich dafür lebt. Am besten lernt ihr uns und unsere Tiere auf dem Bauernhof in Mönchaltorf persönlich kennen. Wir und unsere Tiere – Hund, Schwein, Ziege, Kaninchen und Meerschweinchen – freuen uns auf euch!

Euer Taipa-Team

 

Tanja Müdespacher​

Ich bin Tanja Müdespacher, eidg. dipl. Tierpflegerin und Hundetrainerin sowie Gründerin und Inhaberin von Taipa. Aufgewachsen bin ich auf dem Bauernhof, zusammen mit vielen verschiedenen Tieren, die mich geprägt haben. Die Weiterbildung zur Natur- und Umweltpädagogin und der Spielgruppenbasiskurs ermöglichten es mir, meine Arbeit mit Tieren mit der Betreuung von Kindern zu kombinieren. Für mich ist es ein riesiges Geschenk zu sehen, wie Kinder und Tiere jeden Tag aufs Neue voneinander lernen können. 

Sylvia Müdespacher

Als helfende Hand, wo immer es nötig ist, unterstütze ich das Team von Taipa. Ich bin die Gründerin der Hundeschule Wolfspfote in Mönchaltorf und die Mutter von Tanja. Mein grosses Wissen und meine Erfahrung im Hunde- und Kleintierbereich bringe ich gerne mit ein. Ich stehe Taipa bei Kinderkursen und anderen Angeboten zur Seite. Auch meine Tervueren-Hündin «Flares» ist häufig mit von der Partie. Flares und ich freuen uns darauf, euch kennenzulernen.

 

Heidi Jenni​

Ich bin Heidi Jenni und unterstütze das Taipa-Team mit voller Tatkraft. Kindern den Umgang mit Tieren zu vermitteln und ihnen die Möglichkeit zu geben, eine Beziehung zu Tieren aufzubauen, ist für mich etwas sehr Wert- und Sinnvolles. Bei Taipa können sie Achtung und Respekt vor Tieren lernen. Es bereitet mir grosse Freude, mit den Kindern zu basteln. Ich halte mich gerne in der Natur auf, lese viel, pflege den Garten und verbringe Zeit mit dem Hund.

 

Hund​

Mein Hund heisst «Wakan» und freut sich auf euch! Der Hund wird oft als bester Freund des Menschen bezeichnet. Wakan ist für mich in vielen Situationen ein wahrer Lehrmeister. Er lehrt mich, im Hier und Jetzt zu leben und entschleunigt meinen Alltag – ohne ihn würde ich durch die Welt rennen. Er zeigt mir Dinge, die ich sonst gar nicht wahrnehmen würde. Wichtig für eine gute Beziehung: Man muss sich auf seinen Hund einlassen und ihn als gleichberechtigten Partner anerkennen.

Schwein

Schweine sind die Geniesser unter den Tieren. Catinka und Carla zeigen euch, was es heisst, das Leben zu geniessen. Wenn ich den Schweinen beim Umackern der Erde, beim genüsslichen Schmausen oder beim Schlammsuhlen zusehe, erinnern sie mich daran, selbst eine Pause einzulegen und tief durchzuatmen. Schweine sind sehr schlau: Fehlt ihnen etwas für ihr Wohl, finden sie einen Weg, es zu bekommen. Lasst uns gemeinsam herausfinden, was Catinka und Carla am liebsten mögen!

 

Ziege​

Ziegen sind stur – das gilt auch für Lancelot, Arthur und Aphrodite. Sie lehren euch, eure Wünsche ganz klar zu äussern. Zweifelt oder hadert ihr, ist der nächste Baum oder Busch nicht weit … Immer wieder motivieren mich die Ziegen, mir vor Augen zu führen, was ich will. Sie zwingen mich dazu, das Ziel genau zu definieren und es klar zu kommunizieren. Wie oft sind wir in unserem Alltag zu wenig konkret, drücken uns ungenau aus? Die drei Lehrer warten auf euch!

Kaninchen

Kaninchen sind wahre Verhaltensexperten. In der Natur leben sie in grossen Familienverbänden. Daher sind sie sehr soziale Lebewesen und auch Kommunikationsspezialisten. Ihnen zuzuschauen, wie sie sich untereinander verständigen und wie sie ihre Kontakte pflegen, ist ein wunderbarer Zeitvertrieb. Die Kaninchen leben mir Respekt, Klarheit, Toleranz und Bestimmtheit vor. Da kann sich jeder eine Scheibe abschneiden. Habt ihr Lust auf eine Lektion?

 

Meerschweinchen​

Meerschweinchen sind zarte Könige. Wollen sie etwas, teilen sie uns dies lautstark mit. Glaubt mir, ihre Rufe zu überhören, ist ausgeschlossen! Ihr Vertrauen müsst ihr euch aber zuerst erarbeiten. Geduld und Ruhe ist angesagt. Habt ihr genügend Ausdauer, fressen sie euch die Karotten aus der Hand. Geduld und Ausdauer zu trainieren, ist auch fürs Leben sehr hilfreich. Zum Glück laden uns die Meerschweinchen immer wieder dazu ein, mit ihnen zu üben.